Startseite > Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Rechtslage > Russland konzipiert für Syrien neue Verfassung

Russland konzipiert für Syrien neue Verfassung

25. Januar 2017

Situation in SyrienAm Rande der Gespräche in Astana hat die russische Delegation den Vertretern der bewaffneten syrischen Oppositionsgruppen den Entwurf einer neuen Verfassung Syriens übergeben. Der Entwurf wurde von russischen Spezialisten verfasst, bestätigte der russische Chefunterhändler Alexander Lawrentjew am Montag.

Der Diplomat betonte, Russland wolle sich keinesfalls in die Verfassungsreform Syriens einmischen. „Wir haben das nur getan, um diesen Prozess zu beschleunigen und ihn voranzutreiben, ohne uns in die Besprechung und Annahme einer neuen Verfassung einzumischen.“

Bereits bei den Syrien-Verhandlungen im November 2015 in Wien war beschlossen worden, dass in Syrien innerhalb von 18 Monaten eine neue Verfassung angenommen und Wahlen durchgeführt  werden müssen.

Quelle: Russland konzipiert für Syrien neue Verfassung

  1. feld89
    25. Januar 2017 um 09:03

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: