Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Nachrichten, Politik > Frauen marschieren gegen Donald Trump !?

Frauen marschieren gegen Donald Trump !?

22. Januar 2017

314216088Frauen marschieren gegen Donald Trump !?

https://de.sputniknews.com/
politik/20170122314216564-usa-trump-frauen-marsch/


….
ORK AVATARWo waren sie als

  • Merkel die Grenzen öffnete und hunderttausende Schwerverbrecher und Mörder in’s Land lies ?
  • Die schweren Bomber und Transporter in Rammstein abhoben um die muslimischen Länder zu „beglücken“ ?
  • Obombo mit seinen Drohnen tausende von unschuldigen Leben ausradierte ?
  • Der Donbas von amerikanischen und internationalen Söldnern dem Erdboden gleich gemacht wurde ?
  • Nachdem die Kölner, Hamburger, Berliner, Stuttgarter, Düsseldorfer, Münchner Frauen ihre „Freude“ in den vergangenen Silvesternächten hatten ?
  • Die jüdin Claudia Roth und der jude Joschka Fischer ihre unsäglichen, das deutsche Volk beleidigende Ansagen abließen ?
  • Killary Clinton im Fernsehen vor dem Weltpublikum sagte, daß sie kamen und Gaddafi starb !
  • Der kleine judenzwerg Sarkotzdihi die Bombardierung eines ehemaligen gesunden Magreb Staates, ja dem gesundesten überhaupt, Libyen, einleitete ?
  • Der Zentralstaat der juden in Deutschland über Alles und Jedes was deutsch ist, wettert und herzieht ?
  • Die Abtreibungsgesetze eingeführt wurden ?
  • Die pädophilen Skandale aufgedeckt wurden ?
  • Die lebenden Babys in Deutschland im Müllkübel entsorgt werden ?
  • Und, und, und, … ?

bildschirmfoto-2017-01-22-um-11-17-18Wenn sie nicht gestorben sind leben sie weiter ihr sinnloses Frauenleben mit Sex, Pharmazeutik und Protestroll !!!

Neidisch und eifersüchtig sind die Weiber auf die bildschöne neue Erste Dame der VSA. Ja ihren „schönen“ juden Führern, wie Schorsch der Sorosch, juden Schauspieler und Spielerinnen hecheln sie hinterher und lassen sich von den juden-Teufel vor den juden-Vernichtungskarren spannen.

Schämen solltet Ihr Euch, Ihr sinnloses Protestfuzie Pack !!!

WWW, < Weltweite Wasch Weiber 😝, laSSt Euch gesagt sein:

Auch das hat bald ein Ende und ihr werdet von Eurem Leid erlöst werden !!!

🙋🏼
ORK Doris

 

  1. ORK
    22. Januar 2017 um 11:44

    Ach gug an !!!

    Die „alte Welt“ Oberschlampe ist böse !!! 😝

    Unsere Vize RaumAdmiralin freut sich schon auf das persönliche Aufeinandertreffen. Dann wird aus der „Madona“ eine „Matroschka“
    gem8 !!! 😜

    Die Pop-Diva Madonna ist beim „Marsch der Frauen“ in Washington aufgetreten und heftig über den neuen US-Präsidenten Donald Trump herzogen, sodass der TV-Sender CNN sogar seine Live-Übertragung stoppen musste.
    Madonna sagte bei ihrer Rede vor den Protestteilnehmern: „Ja, ich bin böse. Ja, ich bin wütend. Ich habe viel daran gedacht, das Weiße Haus in die Luft zu sprengen. Ich weiß aber, dass dies nichts ändern wird. Wir dürfen nicht verzweifeln“.

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170122314217136-madonna-trump-rede-marsch/

  2. KHS
    22. Januar 2017 um 11:57

    ALL_es was ich will ist da…….

    ……..Endzeit für Judastan !

    • 23. Januar 2017 um 00:59

      Bist wohl ein Krummnasen-Freak oder was? Die Fischer ist nicht kosher!!!

      • ORK
        23. Januar 2017 um 01:32

        Gröööhl !!! Du Feinstein Volldepp !!! Verschwinde hier und laSS den KHS in Ruhe. Du jude du !!! 😤

      • ORK
        23. Januar 2017 um 01:34

        Wer unsere VRILENE beleidigt ist automatisch ein TODFEIND der GERMANEN !!! 👅
        Zisch ab du juden koscher !

      • KHS
        23. Januar 2017 um 09:05

        @ORK …….ich kenne nur unfeine Steine,oder auch Pinkelsteine (die über dem Führer Bunker)! Für mich sind es Panzersperren!!!

      • KHS
        23. Januar 2017 um 09:14

        BPS : Berliner Panzer Sperren,denn sicher IS sicher.Dort soll einmal ein groSSes UFO „Denkmal“ entstehen! Die jüdische Bunzelre_gier_ung darf die Steine mit Hammer und Meißel abtragen,die ehmlg.Stasi Klicke mit Hammer und Sichel !!!!

  3. luederitzbucht
    22. Januar 2017 um 12:00

    Ich sehe auf dem Video die übliche „Protest-Generation“ der jüdischen Gehirnwäsche, Frauen, Männer und Kinder (nächste Generation), außerdem Pärchen mit diversen Geschlechtstrieben, Hunderte sollen es inzwischen sein, bunt bemalt, weil das Leben in der jüdischen „Einheits-Gesellschaft“ immer eintöniger und langweiliger wird. Die ständigen Proteste (Events) gegen was auch immer (das normale anständige Leben) bringen wohl etwas Würze in den Alltag dieser „gestörten Besserwisser“ und „Maulkorb-Helden“.
    Schämen können sie sich nicht, denn dafür braucht ein Mensch so „langweilige“ Werte wie Ehre, Gewissen, Treue, Pflichtannahme und einen eigenständigen gesunden Menschenverstand, der nicht intellektualisiert ist.

    • ORK
      22. Januar 2017 um 12:16

      👍🏻

    • 22. Januar 2017 um 12:51

      Soros präsentiert seine dressierten Äffchen…. 😦

  4. ORK
    22. Januar 2017 um 12:06

    Köstlich !!!

    Ich machte den Fehler die Live-Übertragung zu öffnen. Ich sah eine lange, dürre, schwarze, häßliche, geschmacklos gekleidete – Amerikanerin eben – Bohnenstange. Sie hat Stimme wie ein schrillender Pfeifwasserkochkessel, dessen Pfeife hälftig verstopft ist. Jedes Wort von ihr ist wie ein Faustschlag ins Genital. … Langsam ahne ich warum in Amerika so viele vom anderen Ufer sind. …. Wenn ich da an russische Frauen denke, deren Anmut, deren Aussehen, deren Stimmen, die so klingen wie noch vor 60 Jahren bei uns alle Frauenstimmen klangen!

    Mehr davon 😂 gibt’s hier:

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/01/21/500-000-frauen-ueberfluten-washington-um-gegen-trump-zu-protestieren/#comment-59369

    • ORK
      22. Januar 2017 um 12:17

      BeSSer !!! 😂

      Noch in den 50-er Jahren brauchte jede Ehefrau die vorherige schriftliche Einwilligung ihres Mannes wenn sie ein eigenes Konto eröffnen wollte.
      Noch zu Beginn der Sechziger Jahre machte in einem millionenfach gesehenem Film der Schauspieler Gert Fröbe, der den für Morde zuständigen Kriminalkommissar Lohmann spielte, in einem prophetischen Film aus der Reihe über den Weltverbrecher Dr. M. einer neugierigen Reporterin klar was die natürliche Rolle der Frau ist.
      Er fragte: „Sind Sie 21?“ (Damals, die gute alte Zeit, wurde frau mit 21 volljährig, was natürlich ein fataler Fehler war, der sich bitterlich rächen sollte, aber immerhin war dieser Fehler besser als der heutige Irrsinn 18-jährige Kinder für „volljährig“ zu erklären.
      Sie: „Ja“.
      Er: „Dann heiraten Sie und bekommen Sie Kinder! Oder können Sie nicht kochen?“

  5. 22. Januar 2017 um 12:19

    Hat dies auf Licht & Freiheit rebloggt.

  6. 22. Januar 2017 um 13:05

    Guido Grandt: Vor diesen Worten Donald Trumps zittern Merkel & Co: „Wir geben die POLITISCHE MACHT wieder den BÜRGERN zurück!“

    https://guidograndt.wordpress.com/2017/01/21/vor-diesen-worten-donald-trumps-zittern-merkel-co-wir-geben-die-politische-macht-wieder-den-buergern-zurueck/

  7. ORK
    22. Januar 2017 um 13:55

    Die „Eiskalten“ Weiber maulen sogar in der Antarktis 🇦🇶 rum.

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170122314217723-trump-antarktis-protest-aktion/

    Bei den Kommentaren schmißen wir uns wech … 😂😝

  8. 22. Januar 2017 um 16:29

    Madonna verkörpert das satanistische Element.
    Die satansbrut schreit. Ihr dunkeles reich bricht zusammen.
    Es wird ein schlimmes Ende für die satansbrut.
    Doch das ist gut so, denn sie wollten es so.
    Was diese satansbrut der Menschheit und Terra angetan haben rächt sich jetzt an ihnen.
    Madonna hat keinen Einfluss mehr.
    Sie ist geistig schon lange tot, der Rest folgt bald.

  9. 22. Januar 2017 um 17:25

    Sputnik:

    Trump kommentiert Frauenmärsche

    Nach den zahlreichen Damen-Protesten gegen seine Person wundert sich der neue US-Präsident Donald Trump nun, wo alle diese Menschen nur am Tag der Präsidentenwahl gewesen seien.

    „Ich habe die gestrigen Proteste beobachtet und hatte den Eindruck, dass erst gestern die Wahl stattfand. Warum haben diese Menschen nicht gewählt? Und die Promis verschlechtern die Situation nur“, schrieb Trump in seinem Twitter-Profil.

    https://de.sputniknews.com/politik/20170122314219388-trump-frauenmaersche-tweet/

  10. 23. Januar 2017 um 15:00

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: