Startseite > Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Rechtslage, Uncategorized > Nach Trumps Amts-Antrittsrede Panik in Berlin und Brüssel

Nach Trumps Amts-Antrittsrede Panik in Berlin und Brüssel

21. Januar 2017

Die globalistischen Helfershelfer können nicht glauben, dass es Menschen gibt, die nicht Politiker sein wollen und lieber nach der Wahl ihre Wahlversprechen einhalten, was in diesem verkommenen Global-System vollkommen unbekannt ist. Schon nach der Wahl schmierte die Lügen-Journaille, es sei doch kindisch, nach der Wahl nicht wieder auf den Boden der politischen Lügen-Wirklichkeit zurückzukommen und die Wahlversprechen einhalten zu wollen. Die Bande hegte die Hoffnung, dass Trump nach der Vereidigung doch noch „vernünftig“ werden und zum menschenverachtenden System zurückkehren würde. Nein, ist er nicht, er bleibt den Menschen verpflichtet und verspricht dem globalistischen Verbrecherkartell den Kampf. Trump ist bei seiner Vereidigungsrede sogar noch deutlicher geworden, und hat die ganze Systembande, das grauenhafte Welt-Gauner-Kartell auf Capitol Hill, demaskiert. Und die Dönerfressmaschine, BRD-Vizekanzler Sigmar Gabriel, sagte am 20. Januar beim ZDF-Spezial:
„Trump ist das Ergebnis einer ganz schlimmen Entwicklung“.
Der US-Präsident wird sich durch diesen Hass nur noch mehr beflügelt fühlen, die EU zu zerstören und Merkel damit zu stürzen.

bildschirmfoto-2017-01-20-um-23-13-28Hier die wichtigsten Sätze Trumps:
Meine lieben Landsleute, Menschen in aller Welt, Wir, die Bürger Amerikas, sind jetzt eine Schicksalsgemeinschaft, um unser Land wieder aufzubauen und die Versprechen an unser Volk einzulösen. …
Die heutige Feier hat eine besondere Bedeutung, wir übertragen heute nicht nur die Macht von einer Regierung auf die andere, oder von einer Partei auf die andere, vielmehr übertragen wir die Macht der Washingtoner Regierungszentrale auf euch, auf das Volk. …
Viel zu lange hat eine kleine Gruppe in unserer Hauptstadt die Früchte der Regierung selbst eingestrichen, während die Menschen im Land dafür bezahlen mussten. Washingtons Eliten blühten auf, aber die Menschen im Land hatten nichts von diesem Reichtum. Die Politiker wurden immer reicher, aber die Arbeitsplätze im Land verschwanden und die Fabriken wurden geschlossen. Das System sorgt nur für sich selbst, aber nicht für die Bürger dieses Landes. Die Siege des Systems waren nicht eure Siege, die Triumphe des Systems waren nicht eure Triumphe, und während man in unserer Hauptstadt feierte, gab es für die überall im Land ums Überleben kämpfenden Familien gar nichts zu feiern. …..

Quelle und weiter als PDF: nj-schlagzeilen_heute-21-01

  1. 21. Januar 2017 um 00:27

    Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

  2. Luther
    21. Januar 2017 um 06:51

    Hat dies auf pinocchioblog rebloggt.

  3. ORK
    21. Januar 2017 um 07:25

    Panik auch bei den jidl und in judasstan !!!
    Gröööhl !!! Der Horror-Witz stöhnt, der Lazare dröhnt in feinster judenmanier in die Kamera. Oh Rabulistiker jidl mit dem ewigen gefidl … 😝

    https://www.rt.com/shows/crosstalk/374329-obama-presidency-policy-results/

    • ORK
      21. Januar 2017 um 07:40

      Gröööhl, fast zum SchluSS dreht der Horrorwitz durch und reißt sich
      die Technik von seinem Dochtkopf, reißt aus und dröhnt nur noch: You are dealing with Nazis. They are all Nazis. Gröööhl !!! Prädikat:

      Leider Super Dochtler Geil !!! 😂😂😝

  4. KHS
    21. Januar 2017 um 09:31

    Die Tage sind gezählt……..

    • 21. Januar 2017 um 10:03

      Bei diesem Bild bekommt man ja fast noch Mitleid mit der alten Hexe…

    • ORK
      21. Januar 2017 um 10:05

      Mütterchen F(T)rost … ! 😂

  5. ORK
    21. Januar 2017 um 09:59

    Mit oder ohne Trumpeter, das Leben geht weiter !
    With or without the trumpeter, the life goes on !

  6. ORK
    21. Januar 2017 um 10:03

    Das deutsche Juden-Spieglein kotzt ab. Lest mal die heutigen Leitartikel. Die haben die Pampers voll. Leider Super Geil !

    Was nun HOCHVERRATSLÜGENSPIEGEL ?

    Burn down the „Fake-News-House“ and build a „Volks-Light-House“ !

    Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist der größte Fake-Newser im ganzen Land ???

    😝

    https://www.spiegel.de

  7. ORK
    21. Januar 2017 um 10:12

    Derweil liegt halb Amerikastan unter Wasser. Land unter IS jetzt erst mal anjesacht. Haben die As noch eine Schlauchboot Industrie oder IS denen der Gummi knapp jeworden ? Wir haben vorsorglich, vor alles einfriert, unsere Jever Tanks voll gebunkert. Ansonsten bleibt ALLes beim Alten. Luken dicht, KSK in voller Feuerbereitschaft und im ALL nixi Neues.

    Sieg Heil !!! 🙋🏼

  8. 21. Januar 2017 um 10:13

    Hier ist die alte Hexe mit ihren Reptilaugen enttarnt:

  9. ORK
    21. Januar 2017 um 10:23

    So’tt sieht’s aus !!!

  10. ORK
    21. Januar 2017 um 10:29

    • ORK
      21. Januar 2017 um 10:36

      B2 = never come back Airlines ! 😉

    • ORK
      21. Januar 2017 um 10:36

      💥😂

  11. 21. Januar 2017 um 10:53

    Hat dies auf Licht & Freiheit rebloggt.

  12. 21. Januar 2017 um 10:59

    So der spiegel, judenspiegel, mal wieder Fake News vom besten:

    Die unverhohlene Verachtung, mit der Trump über das politische Establishment schimpfte – das ist eine Drohung. Die Ankündigung, sich nicht mehr um die Verteidigung oder das Wohlergehen anderer Nationen zu scheren (DAK: Das ist eine Richtigstellung die schon lange ausstehend ist) – das ist eine Drohung. Und die Drohung lautet: Wir werden es euch zeigen.

    Das ist keine Drohung. Das ist ein Ziel, eine Aufgabe.
    Ihr , die Medien und das politische Establishment, verdient nichts anderes als unverhohlene Verachtung.
    Es muss endlich mal saubergemacht werden.
    Das kriminelle politische Establishment dient nur sich selber und seinen kriminellen jüdischen herren.
    Dieser Dreck muss weg. Auch der Dreck Spiegel muss weg.
    Wir haben alle genug von eurer Hetze. Euren Lügen. Eurer Fake News.
    Passt mal auf ihr verlogenen Medien. Wir werden es euch zeigen. Und wie.
    Ihr verdient nur Verachtung, ihr Mordtreiber und Verräter.
    Verlogener krimineller Dreck der ihr seid.
    Ihr verdient noch viel mehr. Das schliessen aller Mainstream Medien.
    Angklagt wegen Hochverrat, und vor ein Kriegsgericht sollt ihr gestellt werden.
    Es soll kurzer Prozess mit euch gemacht werden.
    Und mit eurem politischem Establishment, MordMerckel eingeschlossen.
    Es reicht.

  13. 21. Januar 2017 um 11:02

    Beim SAKER zu lesen:

    SCHWARZ UND WEISS – DIE ANSAGE
    21. JANUAR 2017 RUSSOPHILUS
    Vorab: Eigentlich, so zeigt die Erfahrung, sollte man einem Artikel zwei bis drei Tage Zeit geben, aber angesichts der großen Bedeutung und der aussergewöhnlichen Umstände mache ich eine Ausnahme und stelle diesen Artikel zeitnah ein.

    Eine Antrittsrede oder genauer, eine Rede zur Amtseinführung, ist häufig wie politikerreden allgemein nicht viel mehr als günstigenfalls oberflächlich wohlklingendes Blabla.
    Allerdings: Wenn Trump auch nur zu passablen Teilen angehen und schaffen will, wovon er so viel sprach, dann wird er die üblichen Pfade verlassen und auch in dieser Hinsicht anders handeln und mehr bieten müssen. Und das tat er meiner Ansicht nach heute in der Tat. Diese Rede war deutlich mehr als hübsches Blabla – was übrigens auch, wenn auch kein Beweis, so doch ein kraftvoller Hinweis darauf ist, dass Trump (und die Leute hinter ihm) nicht nur Spielchen spielt, sondern es ernst meint.

    http://vineyardsaker.de/2017/01/21/schwarz-und-weiss-die-ansage/#more-188

  14. KHS
    21. Januar 2017 um 11:05
  15. ORK
    21. Januar 2017 um 13:34

    8tung !!! Warnung an den zentralstaat der juden in Deutschland !!!
    Noch ein Verbal Angriff von jude bernd schuster oder seinem zentralstaat-verein auf Bernd Höcke und die AFD und wir werden sofort maSSsivste Gegen_maßen_nahmen einleiten.

    Denkt daran, wir haben Waffen die euch die Dochtkäppchen
    vom Krummnasenschädel blasen und euch in Plasma verwandeln.
    Dagegen war „euer“ Erschaffungsausflug nach Ausschwitzen,
    in’s Gaskammerland, wie ein Ausflug in den „Bund“-esTag !!!

    Und reißt gefälligst euer verpißtes, verschißenes und stinkendes „stein“ Denkmal in Berlin ab !!!

    🙋🏼

    • 21. Januar 2017 um 14:56

      Sieg_Heil !!!
      DaSS ist ein M8Wort !

      Judendreck verfluchter.

    • 21. Januar 2017 um 20:01

      Chill mal

      • ORK
        21. Januar 2017 um 20:04

        Jo … 😝

      • ORK
        21. Januar 2017 um 20:46

        Hey Fuggerflashli, freak Dir mal Einen !!! 😂
        (https://youtu.be/h1qQ1SKNlgY)

        😝

      • ORK
        21. Januar 2017 um 20:49

        Und merkel Dir Eins: Freak good, sonst Hammer’n wir Dir Einen:
        (https://youtu.be/otCpCn0l4Wo)

        😜

      • ORK
        21. Januar 2017 um 21:06

        St. Gallen, Basel und Genf liegt auf unserer Flugstrecke. Für Heute
        dürfte das für die Genfler reichen. 😝😜
        Für Heute !!!

  16. ORK
    21. Januar 2017 um 13:45

    Gröööhl !!! 😂😂😂

    Schorsch Dabljud Busch kämpft, IS das möglich, mit seiner Schutzfolie !!! 😂😝😜

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170121314211701-trumps-vereidigung-george-w-bush-kaempft-mit-regenmantel/

    • Blaue Magnetische Nacht
      21. Januar 2017 um 14:56

      sie mutierte zu einem Ganzkörperkondom…. 😂😂😂

  17. 21. Januar 2017 um 15:35

    Paul Craig Roberts: Trumps Kriegserklärung gegen die Gesamtheit des US-amerikanischen Establishments

    Präsident Trumps kurze Amtseinführungsrede war eine Kriegserklärung gegen die Gesamtheit des amerikanischen herrschenden Establishments. Gegen alle.

    Trump machte uneingeschränkt klar, dass sich die Feinde der Amerikaner direkt hier Zuhause finden: Globalisten, neoliberale Ökonomen, Neokonservative und andere Unilateralisten, welche es gewohnt sind die USA der Welt aufzudrängen und uns in endlose und kostspielige Kriege zu führen; Politiker, welche lieber dem herrschenden Establishment dienen, als dem amerikanischen Volk – tatsächlich dem gesamten Baldachin privater Interessen, welche Amerika zugrunde gerichtet haben und währenddessen sehr reich geworden sind.

    Wenn die Wahrheit gesagt werden darf: Präsident Trump hat einen Krieg erklärt, welcher für ihn selbst weit gefährlicher ist, als hätte er ihn gegen Russland oder China erklärt.

    http://n8waechter.info/2017/01/trumps-kriegserklaerung-gegen-die-gesamtheit-des-us-amerikanischen-establishments/

  18. ORK
    21. Januar 2017 um 22:30

    Da sind sie, unsere Freunde. Leider nicht mehr vollzählig. Leider.

    SIEG HEIL RUSSLAND !!!
    SIEG HEIL RUSIA !!!
    SIEG HEIL MOSKAU !!!

    🙋🏼

    • 22. Januar 2017 um 11:29

      Ich denke – unsere Ostgermanen stehn bald wieder Spalier- falls sie möchten???!!!

      Ich habe in Anwesenheit von RuSSen – keine Bauchschmerzen!!!

  19. ORK
    21. Januar 2017 um 22:31

    Wir schlagen den Teufel aus der Hölle !!!
    Den Judenteufel !!!

    😂😝

  20. ORK
    21. Januar 2017 um 22:53

    • ORK
      21. Januar 2017 um 22:55

      SIEG HEIL RUSIA 🇷🇺 !!!

      SIEG HEIL BULAWA !!! 🚀

  21. ORK
    21. Januar 2017 um 22:54

    SIEG HEIL RUSIA 🇷🇺 !!!

    SIEG HEIL TOPOL M !!! 🚀

  22. ORK
    21. Januar 2017 um 22:57

  23. 23. Januar 2017 um 09:20

    Hat dies auf Unbequeme Wahrheit rebloggt.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: