Startseite > Aktion, Kommentar, Militärpolitik, Nachrichten, Politik, Video > Syrien meldet Raketenangriff bei Damaskus und droht Israel mit „Antwort“

Syrien meldet Raketenangriff bei Damaskus und droht Israel mit „Antwort“

13. Januar 2017

In der Nähe eines Militärflughafens bei Damaskus sind nach Angaben des syrischen Militärs israelische Raketen eingeschlagen, wie Reuters meldet. Syrien droht Tel Aviv nun mit einem Gegenschritt.

Israel soll demnach mehrere Raketen — laut einigen Medienberichten bis zu acht —  abgefeuert haben, die dann in der Nähe eines Luftstützpunktes im Gebiet Mezzah, acht Kilometer westlich der syrischen Hauptstadt, einschlugen. Dabei sei ein Feuer ausgebrochen. Über mögliche Verletzte liegen bislang keine Angaben vor…..

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20170113314100789-syrien-israel-raketenangriff-damaskus/

  1. feld89
    13. Januar 2017 um 15:00

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  2. 13. Januar 2017 um 15:45

    Hinweis von Carmen:
    Syrian Army warns Israel it will respond after military airport bombed near Damascus

    Syrian state news agency SANA says Israeli jets have bombed the Mezzeh military airport west of Damascus, accusing Tel Aviv of supporting terrorism. The airport was rocked by multiple explosions, with ambulances rushing to the scene.

    http://www.inspiretochangeworld.com/2017/01/syrian-army-warns-israel-will-respond-military-airport-bombed-near-damascus/?utm_campaign=shareaholic&utm_medium=facebook&utm_source=socialnetwork

  3. nonigest
    13. Januar 2017 um 18:34

    Benjamin Satanjahu versucht mit solchen Aktionen von seinem Korruptionsskandal abzulenken.

    Erst der LKW-Anschlag in Jerusalem (Mossad) und jetzt die Raketen auf Damaskus…..

    Es ist offensichtlich,was gerade gespielt wird..

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: