Startseite > Uncategorized > Beweise & Ungereimtheiten bzgl. Paris Terror

Beweise & Ungereimtheiten bzgl. Paris Terror

19. November 2015

image-1Hier war Elisabeth J. fündig mit Beweisen bzgl. des Inside-Job in Paris.

Auch wenn die klassische Presse wegen ihre Lügengeschichten stirbt, die Welt muß erfahren, wer die feigen Hintermänner solcher Taten sind.

Hallo, gestern Nacht habe ich Veröffentlichungen auf 2 US-Portalen (Whatreallyhappened.com und rense.com)  zu den Angriffen in Paris am 13.11. gefunden, die mich sprachlos machen:

Paris 13.11.: Übung der Rettungsdienste + Polizei + Feuerwehr am Morgen

http://www.globalresearch.ca/we-were-prepared-large-military-exercise-took-place-on-same-day-as-paris-terrorist-attacks/5489164

https://www.darkmoon.me/2015/paris-massacre-another-false-flag-attack/

Paris 13.11.: Cui bono? – Pepe Escobar

http://www.globalresearch.ca/1311-paris-massacre-cui-bono/5489112

Paris 13.11.: Juden waren vorgewarnt 

http://news.antiwar.com/2015/11/15/french-jews-warned-friday-morning-of-impending-large-terrorist-attack/

Paris 13.11.: Tweet 2 Tage vorher, Wikipedia-Artikel 2 Stunden nach 1. Anschlag hochgeladen mit Hollande-Statement, das später kam?(Klar, Zeitreisen in die Zukunft – die gibt’s! wirklich)

https://www.youtube.com/watch?v=di6JpHyzaQA

http://bosniapress.info/index.php/news-in-english-articles/2459-paris-attack-reported-on-wikipedia-and-twitter-before-it-happened

http://superstation95.com/index.php/world/534

Paris 13.11.: Gestelltes Foto von Toten im Bataclan? Wo sind private Videos?

http://300spartans.com.au/news/guest/850152-busted-totally-proven-beyond-all-doubt-the-french-government-staged-the-attacks

Paris 13.11.: YouTube-Kanal “Videos Paris attacks exclusively” am 12.11. errichtet, jetzt gelöscht

http://libertyfight.com/2015/videos_Paris_attack_exclusively_shuts_down.html

Paris 13.11.: Serbien findet syrischen Paß mit gleichen Daten, anderem Foto wie in Paris

http://www.independent.co.uk/news/world/europe/serbian-police-arrest-man-carrying-syrian-passport-with-exact-same-details-as-document-found-on-a6736471.html 

http://www.welt.de/politik/ausland/article148930247/Naechster-Pass-mit-Namen-eines-Paris-Attentaeters-aufgetaucht.html

Bataclan gehörte jahrelang Juden, neulich verkauft

http://www.timesofisrael.com/jewish-owners-recently-sold-pariss-bataclan-theater-where-is-killed-dozens/ 

Mobilfunknetz funktionierte nicht vor und während der Angriffe

http://www.silverdoctors.com/state-involvement-massive-cyber-attack-left-french-security-blind-during-paris-attacks-paul-craig-roberts/

Geheimdienst-Treffen D + F eine Woche vorher, Munitionsdiebstahl im Sommer, Gladio? 

http://www.activistpost.com/2015/11/questions-for-operation-gladio-german-intelligence-amidst-paris-carnage.html

Und natürlich weiß man inzwischen offiziell, wer ISIS gegründet und unterstützt hat:

ISIL-Führer (Gefangener) gibt zu, von USA bezahlt zu sein

https://www.youtube.com/watch?v=Ym2EmUNKDE8

ISIL: Geschöpf von Obama und H.Clinton – US-Präsidentschaftskandidat Rick Santorum

http://www.contra-magazin.com/2015/11/us-praesidentschaftskandidat-us-regierung-schuf-den-islamischen-staat/

http://thehill.com/policy/national-security/260162-santorum-obama-hillary-created-isis

ISIL US-Schöpfung: Dokumente

http://russia-insider.com/en/secret-pentagon-report-reveals-us-created-isis-tool-overthrow-syrias-president-assad/ri7364

Frankreich schuf und unterstützte syrische Rebellen – Guardian-Bericht 2012

http://21stcenturywire.com/2015/11/15/france-funded-syrian-rebels-aka-radical-isis-terrorists-to-overthrow-assad/

http://uncut-news.ch/syrien/franzoesische-luftangriffe/

Ziele der französischen Luftangriffe:   Stadion  +  Museum  +  Kliniken Krankenhaus  +  politische Gebäude
.
Quelle der Zusammenstellung: A.R. aus Mailweiterleitung
Kategorien:Uncategorized
  1. 19. November 2015 um 06:51

    Es scheint das es nie einen Angriff gab.
    Die Frazösische Regierung hat all dies selber gemacht.
    Es gibt keine einzige Video aufnahme von einem Cellphone, wo doch alle die Band gefilmt haben während deren auftritt auf der Bühne.
    Es scheint das die Toten die der Welt gezeigt werden, von der Polizei ermordet wurden währen sie in Haft waren. Die Leichen wurden dann and die diversen stellen geschleppt, so wie man an den Blutspuren sehen kann.
    Die Franzosen lernen von den Amerikanern, die auch schon viele solche angeblichen ,,Angriffe“ mit ihren ,,Crisis Actors“ gemacht haben. Sandy Hook nur ein Beispiel.

    Mehr hier:
    Busted: Totally Proven Beyond All Doubt: The French Government Staged The Attacks

    http://300spartans.com.au/index.php?option=com_content&view=article&id=850152:busted-totally-proven-beyond-all-doubt-the-french-government-staged-the-attacks&catid=218:guest&Itemid=5582&lang=en-GB&utm_source=newsletter_3097&utm_medium=email&utm_campaign=jim-stone-we-have-to-stop-the-jews-now

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: