Startseite > Kommentar, Leserbeitrag/tipp, Systemkrise > Es ist leider schon entschieden – MAN WIRD SYRIEN BOMBARDIEREN!

Es ist leider schon entschieden – MAN WIRD SYRIEN BOMBARDIEREN!

29. August 2013
Es ist leider schon entschieden – MAN WIRD SYRIEN BOMBARDIEREN!
Geschrieben von Maria Lourdes – 29/08/2013
Mitteilung zu Syrienkonflikt – Geschrieben von Russian Moscow Lady – mit der Bitte um Weiterverbreitung.
Noch ist die Situation in Damaskus relativ ruhig. Keine Panik, keine Warteschlangen für Lebens- und Arzneimittel. Die Bewohner der Stadt sind bereit, eine Menschenkette um die strategische Objekte, die die westliche Koalition aus der Luft angreifen will, bauen!
Es begann schon das Aufstellen von Listen von Freiwilligen!
Falls dazu Videoaufnahmen geben wird, werde ich diese sofort reinstellen! Gut möglich, dass von Medien dann berichtet wird, die syrische Regierung habe die Menschen dazu gezwungen. Es wird aber keinesfalls der Warheit entsprechen!
Syrer selbst hoffen immer noch an die Ergebnisse der UN-Experten, die beweisen, dass das chemischer Angriff nicht von der Seite der Bashar al-Assads Armee erfolgte, und dementsprechend auch, dass der Westen und seine Verbündeten die Idee, Syrien zu bombardieren, verwerfen werden!
ES IST ABER LEIDER SCHON FEST ENTSCHIEDENE SACHE – MAN WIRD BOMBARDIEREN!
In Syrien wurde Vorkriegs – Zustand ausgerufen!(Information 03:32h europäischer Zeit)
Hut ab von diesen mutigen Menschen! Gott sei mit euch!
  1. Traurig
    29. August 2013 um 20:10

    Laut den Jüdischen Lehren muss was mit Damaskus passieren, altes Testament und so, sonst kommt nicht Ihr Messias^^. Sie selbst erfüllen alles Buchstabengetreu nach altem Testament. Sie wollen sich selbst als auserwähltes Volk erschaffen.

  2. Thulkraft
    29. August 2013 um 20:24

  3. KHS
    29. August 2013 um 20:43

    Beginnt nun ein steiniger Weg????…..indem uns die Brocken um die Ohren fliegen…..????

    • swastika
      29. August 2013 um 20:49

      „Der Brocken ist mit 1141,1 m ü. NN der höchste Berg im Norden Deutschlands und des Mittelgebirges Harz.“

      @wikilügia
      http://de.wikipedia.org/wiki/Brocken

  4. Martin
    29. August 2013 um 20:47

    Ein neuer Nahostkrieg flammt plötzlich auf, große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer feindlich gegenüber – die Lage ist gespannt.
    irlmaier alois

    • swastika
      29. August 2013 um 20:52

      Alte Prophezeiungen werden aktuell? Flottenverbände im Mittelmeer.

      • Martin
        29. August 2013 um 21:00

        na ja hab gelesen das russland kriegsschiffe ins mittelmeer entsendet

      • swastika
        29. August 2013 um 21:15

        @ Martin

        Nicht nur Russland.

    • Rübezahl 99
      29. August 2013 um 21:28

      Der Irlmaier … Sind Warnungen an die man denken sollte.. Aber die qualmenden Schlote im Ruhrgebiet bei Einmarsch der Russen…da habe ich ein Problem, da hat sich wohl schon etwas geändert.?

      • swastika
        29. August 2013 um 21:40

        „die qualmenden Schlote im Ruhrgebiet bei Einmarsch der Russen…da habe ich ein Problem,“

        Soweit wird es nicht kommen, unsere Freunde sind präsent.

        Heil euch Freunden und den himmlischen Heerscharen.

  5. Ostfront
    29. August 2013 um 20:50

    „… Kriege sind die Ernten der Juden. Für diese Ernten müssen wir die Christen vernichten und deren Gold an uns nehmen. Wir haben schon 100 Millionen vernichtet und das ist noch lange nicht das Ende! (Oberrabbiner Reichhorn, Frankreich 1859)
    ( Das wissen wir Rabbi, das wissen wird nur zu gut nach zwei Weltkriegen…)

    Der jüdische (zionistische) Plan zielt eindeutig auf eine Zerstörung des arischen Volkes (die Amalekiter) hin. Parallel dazu auch die Vernichtung der „Völker der Welt“, denn der Dämon der Finsternis, Jahwe, hat das Gebot erlassen: „… du sollst alle Völker dieser Erde fressen, die ich in deine Hand geben werden (5. Mos. 7,16)

    Den Rest überlassen wir jetzt Ihrer Phantasie…. Tatsache ist, die Vernichtungspläne gegen die Menschheit sind keine vorübergehenden „Sternschnuppen“ , sondern ein seit Jahrtausenden sorgfältig vorbereiteter Plan.
    Wir können aber nicht feststellen oder klären, ob dieser Plan in den Köpfen einiger Hebräer vor 3000 Jahren oder noch weiter zurück entstand oder ob das Judentum gerade wegen seines Charakters für diese Statthalterei ausgewählt wurde.

    Es ist leider schon sehr lange entschieden ,ein seit Jahrtausenden sorgfältig vorbereiteter Plan.

    Die Bewohner der Stadt sind bereit, eine Menschenkette um die strategische Objekte, die die westliche Koalition aus der Luft angreifen will, bauen?

    Das interessiert diese Schweine einen Scheissdreck…….geht lieber in Deckung!

    „Die amerikanisch-zionistische Achse hat die deutschen Kinder phosphorisiert, die japanischen Kinder atomisiert, die vietnamesischen Kinder mit Agent Orange behandelt und die irakischen Kinder mit abgereichertem Uran.
    Es wird Zeit, daß Ihr begreift das das Mörder von Anbeginn sind……Die Pfeifen auf Menschenketten……im Gegenteil die freuen sich auf solche Dummköpfe!

    Hier…. schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das was kommt

    • Rübezahl 99
      29. August 2013 um 21:41

      Schon mal überlegrt wer zum Schluss der Angeschissene ist ?
      Eine abgehobene Gruppe Intriganten die nicht in der Lage sind für ihre eigenen Lebensbedürfnisse zu sorgen, ein Wüstendämon der sich kaputtgelacht hat über die Naivität seiner „Schäfchen und willigen Werkzeuge“ und schon aus dem Prinzip der Lüge den Vertrag nicht erfüllen kann und fest eingeplant hat dass seine Schützlinge als letzte selbst mit untergehen.

      Es gibt Verdachtsgründe das das Drehbuch schon mal auf den Mars benutzt wurde..

  6. Schattenlicht
    29. August 2013 um 20:58

    der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht. Völlig egal was Jahwe den Eberern einst verhieß. Ihre Zeit ist abgelaufen. Und damit auch die Zeit all derer die ihnen willfährig sind. Alle Vereinbarungen und Handel sind nichtig.

    • swastika
      29. August 2013 um 21:04

      H e b e r e r n, e b e r e r n.

      „Ihre Zeit ist abgelaufen.“

      „Eber, beim Hausschwein insbesondere oberdeutsch Saubär, beim Wildschwein Keiler, bezeichnet das männliche Geschlecht des Schweins.“

      @ wikilügia
      http://de.wikipedia.org/wiki/Eber

      • Schattenlicht
        29. August 2013 um 21:09

        Ist bekannt Swastika vergleiche mal Hebräer mit dem Begriff Eberer und seiner Herkunft

      • swastika
        29. August 2013 um 21:12

        Schon klar, Schattenlicht.

        „Ist bekannt Swastika vergleiche mal Hebräer mit dem Begriff Eberer und seiner Herkunft“

  7. swastika
    29. August 2013 um 21:21

    Ich hoffe nur, das Syrien genügend Luftabwehr von Russland eingekauft hat. Die S300 und S400 Systeme sind gut.

  8. Schattenlicht
    29. August 2013 um 21:25

    Bezüglich der SA Systeme Syriens mache ich mir keine Sorgen. Assad hat erst vor Kurzem die von dir genannten Systeme bei unsre russischen Freunden eingekauft. ch drücke Assad und dem syrischen Volk alle Daumen das sich die Koaliton der billigen Willigen ordentlich die Pfoten verbrennt und ihren Terrorlakaien gleich mit.

  9. KHS
    • swastika
      29. August 2013 um 21:32

      „Zuspitzung der Syrien-Krise: London verlegt sechs Kampfflugzeuge nach Zypern“ Was sind sechs Kampfflugzeuge? Für eine Flugscheibe, nichts.

      • KHS
        29. August 2013 um 21:48

        Das ist wie Tontauben schieSSen und : eine Typhoon kann keine 90 Grad haken schlagen……..

      • swastika
        29. August 2013 um 21:55

        „Das ist wie Tontauben schieSSen und : eine Typhoon kann keine 90 Grad haken schlagen……..“ spätestens 1945 konnten wir schon 22,5 Grad. KaugummiefreSSer Technik ist halt für den Arsch.

  10. ORK
    29. August 2013 um 22:09

    Paperlapap!

  11. 29. August 2013 um 22:37

    Fünf ständige UN-Mitglieder besprechen Lage in Syrien  

    Stimme Rußlands Donnerstag um 20.30 Uhr MEZ

    • Karlheinz Graf
      30. August 2013 um 00:25

      Putin wird alles tun,eine feige Bombardierung nach Libyschem Vorbild zu verhindern.In wie weit er die Reaktionen vorträgt,welche das nach sich ziehen würde,bleibt Spekulation.
      Die Vermutung,daß Israel fallen wird,falls es zum Angriff kommt,könnte Wirklichkeit werden.
      Und die Saudis müssen in diesem Fall auch weg,wie bereits angekündigt.Dann wären die Drahzzieher erst mal aus dem Weg.

  12. 29. August 2013 um 22:39

    Jetztwird es bald spannend :

    +++ 22:18 UN-Vetomächte beenden Sondersitzung +++
    Nach gerade einmal 45 Minuten beenden die fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat ihre neuerliche Krisensitzung zum Syrien-Konflikt. Nach dem Treffen in New York geben die Vertreter der USA, Großbritanniens, Frankreichs, Russlands und Chinas keinen Kommentar zu möglichen Annäherungen ab. Hinter verschlossenen Türen hatten sie den zweiten Anlauf binnen 24 Stunden unternommen, zu einer geschlossenen Reaktion auf den mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatz in Syrien zu finden. Russland und China lehnen bislang eine militärische Intervention stets ab.

  13. GuenterX
    29. August 2013 um 23:37

    Streitkräfte Syriens 420.000 + Russiche S 300 Raketen und Flugabwehrsysteme

    Streitkräfte des Iran 545.000 + eigene Raketen und Flugabwehrsysteme + wars.
    Russiche Systeme oder ähnlich

    Streitkräfte des Libanon 52.100 + Hizbohlah

    Usrael wird wenn, Luftangriff starten und wird dabei schon Verluste kassieren – das S 300
    Abwehrsystem gehört zum besten auf dem Markt .
    Usrael wird gar nicht erst versuchen einzu Marschieren .
    Und wenn die Russen wie von Gazputin angekündigt die Saudis bombadieren dann könnte sich das Spielchen ausweiten .

  14. Enrico, Pauser
    30. August 2013 um 00:11

    Die JUDEN sind an ALLem Schuld, daher plädiere ich für—>
    ISrael(+JUDEN auf der ganzen Welt) und deren an VASELINE gewohnten Arschkriecher dem Erdboden gleich machen….dann hat die Welt endlich RUHE!!!…die paar übriggebliebenen, umerzogenen, dem System höhrigen Mitmenschen, bekommen wir dann schon in den Griff — wenn nicht, gibt es die Psychatrie, wo sie ja immer RECHTschaffende Menschen abgelegt haben :mrgreen:

  15. KHS
    30. August 2013 um 00:22

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/29/stealth-drohnen-und-bomber-landen-auf-zypern/

    Spielzeug Flugzeuge von –Revell– sind auch schon da……lach

  16. KHS
  17. KHS
    30. August 2013 um 00:41
    • 30. August 2013 um 00:59

      Ist doch klar das die nicht teilnehmen. Soll aus kanadischer Richtung nicht ne Invasion Richtung VS ablaufen durch Russland und China. Laut irgend einem Prophet/Prophetin

  18. KHS
  19. 30. August 2013 um 01:06

    +++ 00:35 USA erwägen militärischen Alleingang +++
    US-Präsident Barack Obama ist offenbar auch zu einem militärischen Alleingang in Syrien bereit. Die „New York Times“ berichtete unter Berufung auf US-Regierungskreise, dass Obama mit einem möglichen Militäreinsatz nicht auf Großbritannien warten werde. Das Parlament in London sperrte sich gegen eine militärische Intervention in Syrien. Nach Angaben der Zeitung erachtet ist die Obama-Administration die ihr vorliegenden Beweise gegen die syrische Führung um Staatschef Baschar al-Assad bezüglich der Chemiewaffeneinsätze für ausreichend.

    • Enrico, Pauser
      30. August 2013 um 02:10

      Na endlich SCHEINen die SPIELE zu beginnen—> wird ja auch Zeit!!! WARUM wünsche ich mir das?—–ICH weiSS, USRAEL wird endlich seinen verdienten UNTERgang-ihr ersehntes Armageddon erleben—–> aber eben als EigenTOR!!!…….nicht falsch verstehen, ich mag die Menschen, achte sie aber JUDEN sind halt ne Ausnahme bei mir denn diese P E S T in der Welt, braucht kein Mensch!!!
      Sonntag in der Früh 5:45 Uhr, wird der II. Weltkrieg nach 74 Jahren (11—Zerstörung!) vortgesetzt!!!
      Selbst BILDdichbissl Blöd, is so ScheiSSe im Hirn wie ich 😦

      http://www.bild.de/politik/ausland/syrien-krise/ab-sonntag-krieg-32035806.bild.html

      • 30. August 2013 um 02:21

        Jo der Iran betonte es oft genug was er machen wird wenn die erste Rakte auf Syrien abgefeuert wird.

        Ich denke das heute Nachts noch nichts passieren wird ausser Aufklärungsflüge. Zumal noch paar Schiffe nicht in Stellung sind. Aber ich glaube das es ab Morgen Nacht los gehen könnte. Zeit genug damit die UN Leute und Co anhauen können.

        Gucke schon CNN im TV falls da mal eine Sonderschaltung aus dem Weissen Haus kommt.

      • Enrico, Pauser
        30. August 2013 um 02:51

        ScheiSS auf CNN——> achte auf die Rauchzeichen am Himmel denn die MSM, sind ALLe gleichgeschaltet!…….nur mal so als Humor(lose)reske—>schlaf gut, ich pack mich jetzt weg 🙂

  20. KHS
    • Enrico, Pauser
      30. August 2013 um 04:53

      Nachdem man Lady DI verheitzt—> sprich, umgebracht hat, ist man biSSl vorSICHTiger geworgen……ein Schelm, der jetzt böses denkt :mrgreen:
      Nutzt den Insulanern aber NICHTS mehr denn ihre Strafe wurde längst verhängt!!!
      CoL wird fallen und mit ihr ALLe Hochgestellten und die globalen Arschkriecher auch!!!

  21. 30. August 2013 um 09:55

    Moin Moin alle zusammen!!

    Grade dieser Baumwollpflücker Baracke Obambi nimmt sich heraus, Assad für den brutalen Giftgasangriff vom 21. August in Damaskus von bis zu 1466 Tote dafür verantwortlich zu machen.

    Dieser Lügner – gerade der Feind muß das Maul am aller weitesten aufreißen und hat dabei den meisten Dreck am Stecken. 😉

    Ach ja – Laut Revolutionsgarden – Chef Mohammed Dschafari: „Ein Angriff aus Syrien würde die unmittelbare Zerstörung Israels bedeuten.“ :mrgreen:

    Na dann – haut mal ordentlich rein ❗ :grind:

    Mit deutschem Gruß

  22. Deutscher Michel
    30. August 2013 um 10:52

    Das Dunkle betrachte ich immer als kriminelle Energie und sie hatten über Jahrtausende sich die Energie des Leidens, des Gefangensein u.a. aus Seelenlagern u.a. geholt. In der heutigen Zeit waren dies Altersheime, Kinderheime u.a. Ihnen ist nun alles genommen wurden im heiligen Deutschland. Der Sack ist zu. Weltweit ist auch das Ende dieser Art des Energie stehlens beendet. Der Dreck verkriecht sich …

    Alleine aus diesem Grund braucht die Dunkelheit sehr viel Leid, Schmerz u.a., auch weil sie gegen die heutigen erhöhten Energien, Schwingungen ankämpfen müssen. Wer im Licht ist, muß sich heute nicht mehr wundern, wenn andere Mitmenschen 2 m Abstand halten.

    Bezüglich der kriminellen Energie, sie wollen das Ziel erreichen und haben deswegen auch aufgehört mit einem naturbedingten logischen Denken, es ist kriminell und damit tödlich, im besonderen für sie bei dieser Größenordnung. Diejenigen die auf unserer Seite sterben werden, werden wieder geboren und wissen um die Anerkennung, aus der Sicht des Thetans.

    Es sind sehr viele Kamikazeflieger in der sysrischen Armee, für den Notfall.

    Wie sieht es mit der Bündnispflicht der Nato aus?

    • 30. August 2013 um 13:17

      Bündnisplficht, tja. Ich gehe davon aus das die Amis die UNO selber beschossen haben um den Prozess zu beschleunigen. Was wäre wenn auf einmal eine Rakete in Israel, Türkei oder sonst wo eintrifft, natürlich hat man dann sofort die Beweise auf der Hand das Syrien das war.

      Obama braucht und sucht Hilfe, und soweit ich weiss sind die USA das einzige Land im Westen wo deren Präsident eigenmächtig einfach einen Millitärschlag auspben darf, bis 60 Tage am Stück glaube ich, erst danach benötigt er den Kongress. Möchte nicht wissen welche perversen Pläne da ausgearbeitet werden um diverse Länder zu verpflichten, sprich NATO Fall.

      • Deutscher Michel
        30. August 2013 um 21:23

        Danke, ja so könnte es auch geschehen. Die USA sind auch der einzige Staat, der seit den 30ziger Jahren (?) unter Kriegsrecht stehen. Oder eine sogeannte syrische Aktion ala 9/11 auf amerikanisch Boden oder auf einer der Basen im Ausland …

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: