Archiv

Archive for 9. April 2012

Präs. Obama verhängt “wegen Bedrohung aus dem Iran” den Notstand über die USA

9. April 2012 32 Kommentare

Am 5. Febr. 2012 verhängte Präs. Obama aufgrund “der Bedrohung durch den Iran” den nationalen Notstand über die USA . Präs. Obama  unterzeichnete am 31. Dezember 2011 den National Defense Authorization Act (NDAA)  – der das Militär ermächtigte, jeden “Terrorverdächtigen” (auch US-Bürger) auf unbestimmte Zeit ohne Gerichtsverfahren in FEMA Camps oder psychiatrischen Kliniken in Gewahrsam zu nehmen.

Die Erklärung des nationalen Notstandes mit NDAA Polizei-Staatsgewalt zur Hand hat 3 mögliche Beseutungen:
1. Drohenden Krieg mit dem Iran. Viele erwarten eine weitere Operation unter falscher Flagge gegen die USA.

2. Sie ermöglicht Präs. Obama die Präsidentschaftswahl zu verschieben /abzusagen. Allerdings scheint diese Option, zu früh zu sein.
3.Der Notstand könnte in Erwartung eines kommenden Zusammenbruchs der US-Wirtschaft verhängt worden sein.

Das ehemalige Mitglied des Russischen generalstabs, Leonid Ivashov: Ein Angriff auf Syrien oder den Iran ist ein Angriff auf Russland (unten)

Quelle und weiter: http://euro-med.dk/?p=25954
Videos sind in der “BRD” schon gesperrt!! 

Interview mit Christoph Hörstel (April 2012)

9. April 2012 4 Kommentare

Hochgeladen von SchallundRauchTV am 07.04.2012
Nach seiner Rückkehr aus Syrien, stellte ich Christoph Hörstel am 5. April 2012 einige Fragen über seine Beobachtungen und generell über seine Einschätzung der Lage im Mittleren- und Nahen Osten.
siehe auch bei ASuR:  Interview mit Christoph Hörstel (April 2012)
Um die einseitige Berichterstattung über Syrien zu ermöglichen, hat der Nachrichtensender Al-Jazeera Geräte zur Satellitenkommunikation den Terroristen geliefert, damit sie Telefon- und Internetverbindung haben, behauptet Ali Hashim, der ehemalige Korrespondent für den von Katar finanzierte TV-Kanal.

Die Technik wurde vom Libanon aus eingeschmuggelt. Der Sender zahlte 50’000 Dollar für den Schmuggel über die syrische Grenze, damit sie die Aufnahmen erhalten, behauptet Hashim, meldet Russia Today. Der Journalist sagt, die Regierung von Katar kontrolliert die Berichterstattung und bestimmt ihre eigene Version der Krise in Syrien.

Das ist auch der Grund warum Hashim den Sender verlies. Als er über den Einmarsch von bewaffneten Terroristen im April 2011 von Libananon nach Syrien berichten wollte, wurde seine Reportage und seine Aufnahmen nicht gesendet, weil es nicht ins Bild von “friedlicher Opposition” passte….

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Interview mit Christoph Hörstel (April 2012)

Der Maitrank:

9. April 2012 1 Kommentar
Wie die Gifte jetzt aus dem Körper geschleust werden
Eva Herman 

Alle Jahre wieder… Die Natur erwacht, und auch unser Körper verlangt jetzt nach mehr Luft und Beweglichkeit. Während viele Menschen in den vergangenen Wochen ein paar Fastentage einlegten, um alle möglichen Gifte und Kilos aus dem Körper zu beseitigen, schwören andere geradezu auf den berühmten Maitrank von Hildegard von Bingen. Auf Weinbasis mit Frühlingswermutsaft und Honig bereitet, wirkt das wohlschmeckende Getränk vor allem gegen Verkalkung in den Adern, Arteriosklerose, Nierenbeschwerden und schlechte Verdauung. Die Augen werden klar, das Herz gestärkt, die Gelenke und Glieder funktionieren reibungsloser.
Quelle und  mehr …

Kategorien:Alternative Medizin
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 256 Followern an