Startseite > Enthüllungen, Kommentar, Militärpolitik, Reichssache > Aus dem britischen SPECTATOR: Die Rehabilitierung der Wehrmacht!

Aus dem britischen SPECTATOR: Die Rehabilitierung der Wehrmacht!

29. März 2012

Diese Klarstellung aus dem Ausland ist heute wichtiger denn je, denn die Beschmutzung der Edelsten und Tapfersten durch das BRD-Regime kennt mittlerweile keine Grenzen mehr.
der folgende Text stammte aus der “High Life” Kolumne von Taki: 

Helden-Wehrmacht“Jeder Aspekt deut-scher Geschichte ist mittlerweile so großer Schmähung ausgesetzt, dass es unmöglich ge-worden ist, irgend etwas Gutes darüber zu sagen, ohne gleich als Nazi-Sympathisant verurteilt zu werden …

Nichtsdestoweniger, es ist schwer nicht zu dem Schluss zu kommen, dass das Deutschland der Vergangenheit dem heutigen, das Europa im nächsten Jahrtausend dominieren wird, weit überlegen war.

Deutsche von Heute sind weinerlich, engstir-nig und nicht wage-mutig … Meiner Mei-nung nach war Nazis-mus zu einem großen Teil die Antwort auf den Kommunismus … Was mich zur Judenfrage bringt … Menschen, die mit dem Holocaust ihr Geschäft betreiben wie Daniel Goldhagen, Autor von Hitlers willigen Vollstrecker, die nichts zu unserer Holocaust-Bildung beigetragen haben, außer Haß gegen die Deutschen zu entfesseln. Und darin war er erstaunlich erfolgreich. Goldhagens Spießgesellen wie der fette Frank Rich, Abe Rosenthal, Tina Rosenberg – alle bei der New York Times - frohlockten über Goldhagens Erfolg …

Edle Männer waren es, mit großer Disziplin, die für ihr Vaterland tapfer gegen eine schreckliche Übermacht kämpften.

Und als die Niederlage feststand, kämpften sie für die Ehre ihrer Einheit und die ihrer Kameraden. Ich denke dabei besonders an die Panzer von Groß-Deutschland und der Goering-Divisionen [Panzer-Corps Hermann Goering], die bis zum bitteren Ende kämpften. Es handelte sich nicht um verrückte SS-Männer, sondern um die tapfersten der Tapferen. Jene aber, die mit dem Holocaust ihr Geschäft betreiben sind weder tapfer noch ehrenhaft. Sie sind nichts weiter als niedrig und gierig. Taki”

Bemerkungen:

Der Spectator ist Großbritanniens ältestes, politisches Wochenmagazin.
Das Panzer-Corps Hermann Goering kämpfte bis zum letzten Panzer in den letzten Tagen in Ostpreußen.
General Remers Panzer-Führer-Begleit-Division gehörte zu den Kampfverbänden von Groß Deutschland.

Quelle: http://globalfire.tv/nj/12de/zeitgeschichte/heldenehrung_durch_englische_medien.htm

  1. alucard
    29. März 2012 um 23:26 | #1

    Da ich fleißiger Leser der DMZ bin, welch ich nur empfehlen kann, gibt´s mal ein paar bücher tips von mir.

    Dmitrij Shmelniziki: Die Rote Walze ( Wie Stalin den Westen überollen wollte)

    Viktor Suworow/ Dmitriy Shmwlnizki: Überfall auf Europa
    (Russen)

    David Irving : Churchills Krieg
    (der hat noch mehr lesenswerte sachen, Engländer)

    • alucard
      30. März 2012 um 00:23 | #2

      DMZ – Deutsche Militär Zeitschrift

  2. Peter
    30. März 2012 um 00:13 | #3

    alu
    danke für den tipp

  3. Larry Summers
    30. März 2012 um 01:10 | #4

    “Edle Männer waren es, mit großer Disziplin, die für ihr Vaterland tapfer gegen eine schreckliche Übermacht kämpften.

    Und als die Niederlage feststand, kämpften sie für die Ehre ihrer Einheit und die ihrer Kameraden.”

    Und heute: “Deutsche von Heute sind weinerlich, engstir-nig und nicht wage-mutig…”

    Wo steht Ihr?

    • 30. März 2012 um 21:58 | #5

      “WO STEHT IHR?”

      Danke für diese Frage!!!!

      Sie verstecken sich hinter einer angeblichen Pflicht, arbeiten zu müssen, um ihre Kinder zu ernähren, denen sie nicht mal eine Zukunft geben können.
      Sie verstecken sich hinter der Ausrede, dass “man” doch nichts “daran ändern kann”.
      Sie verstecken sich hinter der Angst, und sind nicht fähig, als Mensch für das Menschsein einzustehen.

      Und sie werden ihre Weinerlichkeit noch ausleben dürfen in dem, das sie nicht verhindert haben.

  4. hinterfragen
    30. März 2012 um 09:50 | #6

    ohne Worte, da der “Verfassungsschutz” mitliest.

    http://vho.org/VffG/1997/4/Anonymus4.html

  5. Obersturmführer
    30. März 2012 um 10:47 | #7

    kann jemand den Verweis geben zum Ursprungstext auf englisch ? Oder einen Abdruck ?

  6. siriusnetwork
    30. März 2012 um 11:00 | #8

    http://siriusnetwork.wordpress.com/2012/03/30/aus-dem-britischen-spectator-1997-die-rehabilitierung-der-wehrmacht/

    Liebe Menschen in unserem deutschen Heimatland!

    Ich wünsche mir neben dem ERSTKONTAKT und dem AUFSTIEG an erster Stelle die lückenlose Offenlegung unserer deutschen Vergangenheit, wie sie wirklich war!

    Mein Herz trägt so schwer, zu sehen, zu lesen, zu fühlen, wie umgreifend die geistige Umerziehung in den Herzen der Deutschen Fuß gefaßt hat.

    informationskontrolle
    fed-die-macht-des-zionistischen-geldmonopols
    lug-und-trug
    bundnis-brd-und-israel
    der-marionetten-staat

    Die Masse der Deutschen wurde durch die BRD-Erziehung zu “Deutschhassern” erzogen, zu Menschen, die sich ihres Volkes bitte schämen sollen und bis zum Sanktnimmerleinstag nie mehr das Licht der Welt erblicken sollen. Die Wahrheit ist so anders, liebe Menschen.

    Wenn ihr, die ihr noch nicht wisst, ERFAHREN werdet, wie es wirklich war, werden die meisten, so sie ein Herz haben, vor Scham in den Boden versinken, wenn sie erkennen, welcher LÜGE sie aufgesessen sind, um so zur Marionette von USRAEL zu werden.

    Ich kann darüber nur tiefe Trauer empfinden – bis zu dem Tag, wo die göttliche Ordnung das unterste nach oben kehrt und wir alle SEHEN werden, was Wahrheit ist.

    Bis dahin, liebe Leser . . . . nutzt meinen Kanal, damit ihr euere Augen zum lesen gebrauchen könnt und nicht zum weinen . . . möge euer Herz offen sein, sich vorzustellen, daß die Wahrheit vermutlich das Gegenteil ist, von dem was uns als politisch korrekt eingetrichtert wurde!

    Der Sieger schreibt die Geschichte!

    Sind die Alliierten tatsächlich die Sieger???

    Ich gege so weit zu sagen, daß wir Deutschen, d.h. das Deutsche Reich mittlerweile vermutlich den 2. Weltkrieg gewonnen haben, denn wir haben keinen Friedensvertrag und der Waffenstillstand wurde durch die Alliierten mit dem Angriff 1946 auf Neuschwabenland gebrochen .. . . seither ist uns hinter den Kulissen so manches verborgen!

    Das Territorium des Deutschen Reiches wurde seither mit vielen Atomangriffen seitens der Alliierten bedroht . . .

    Ich möchte nicht behaupten, daß ich allumfassend die Vergangenheit begriffen habe. Ich habe für mich nur erkannt, daß Hitler unser deutsches Volk autark machen wollte und von der zionistischen KRAKE befreien wollte, unter der wir heute zu leiden haben.

    Die Reichsdeutschen, welche Millionen in Freiheit leben, haben ihre Hochtechnologie und leben mit der Freien Energie – all das wäre das Schicksal Deutschlands gewesen.

    WAS IST DARAN ZU VERURTEILEN, WENN EIN STAATSOBERHAUPT sein Land gegen Übergriffe und Ausbeutung von zionistischen Heuschrecken verteidigt.

    Das Problem lag wohl daran, daß die deutsche Wehrmacht leider von zionistischen Rebellen unterwandert war, welche den Alliierten Interessen gefolgt waren und damit Hitler wohl in den Rücken gefallen sind.

    Noch bevor Hitler geboren wurde, hat Walther Rathenau dem Deutschen Volk den Untergang angesagt – das alles war schon lange beschlossen Sache, daß Deutschland unter allen Umständen in die Knie gezwungen werden muß. Nichts anderes macht die BRD unter dem Deckmäntelchen der Demokratie innerhalb eines RECHTSTAATES.

    Manche sagen, Hitler sei aus der Rothschildlinie und Frau Merkel sei die Tochter von Hitler. Das halte ich für falsch – mein Bauchgefühl rebelliert gegen diese Zuordnung.

    Für mich ist es eher stimmig, daß Frau Merkel eine Tochter von Helmut Kohl ist:

    Angela Merkel (32 Beiträge)

    Satanischer geht es gar nicht mehr – in der DDR wussten die Menschen wenigstens, daß sie in einer DIKTATUR leben -und die STASI-Verhältnisse in der BRD sind schlimmer, als sie jemals in der DDR waren!

    LIEBE DEUTSCHE – Wacht ENDLICH AUF UND BEKENNT EUCH ZU EUERER WAHREN STAATANGEHÖRIGKEIT – DEUTSCHES REICH!

    Dann hat der Spuk ganz schnell ein Ende!

    Tatsächlich sind so viele Fragen offen und wir, das Deutsche Volk haben ein Recht darauf, daß alle diese Fragen offengelegt werden!

    .

    Möge unser deutsches Volk wieder aufrecht stehen und die deutschen Tugenden dieser Welt zum Wohle geschenkt sein . . .
    Wir wollen und werden hier keine WEHRMACHT mehr haben – das ist altes 3D Theater!

    Jedoch es geht um die Aufarbeitung unserer Vergangenheit, damit die Deutsche Seele wieder gesunden kann . . . und damit die zionistischen Repressalien ein Ende haben!

    Friede auf Erden!

    .

    .

    2. Weltkrieg nicht beendet

    .

    .

    • hinterfragen
      30. März 2012 um 16:51 | #9

      Hallo siriusnetwork
      Bewegt habe ich Deine Mitteilung gelesen.
      Soweit ich das überblicken kann, werden sich die Welten trennen.
      Mein Wunsch ist, daß sich möglichst viele Seelen unseres Volkes für die
      5. Dimension entscheiden werden.
      Wir werden uns jedoch im nordöstlichen Teil von Neu – Lemuria niederlassen.
      Immer noch fließt Energie aus Aldebaran auf unsere zerschlagene Heimat.

      Viele Märchen sind Prophezeiungen für Deutschland
      Wir sind die gefressenen, dann befreiten Geißlein.
      Aber auch das arme, dann reiche Mädchen im Märchen “Der Sterntaler”.
      Unsere geistige wie körperliche Vergiftung werden wir mit Hilfe der Förderation
      und unseren Geschwistern aus Innererde heilen, siehe Schneewittchen.
      Unser Dornröschenschlaf wird ein Ende haben.
      So sei es.

      Viele Märchen sind Prophezeiungen für Deutschland !
      Denke mehr darüber nach.

      Das Weltall ist der Deutschen bester Freund.
      ( unsere Geschwister haben 1945 den Dimensionskanalflug nach Aldebaran
      gewagt und mit Erfolg abgeschlossen )

      Ich denke, wir werden uns in Neu – Lemuria wiedersehen
      ( ich freue mich schon darauf )

      Namaste

    • 30. März 2012 um 22:01 | #10

      DANKE!

  7. Obersturmführer
    30. März 2012 um 11:01 | #11

    Lass ihn lesen, die sollen auch was lernen.

    AUsserdem sind die meisten Mitarbeiter, die uns beobachten längst auf unserer Seite, brauchen aber das Geld zum Leben oder stehen unter Druck. Wer uns beobachtet, stellt fest daß wir redlich sind und merkt daß id der Bruchbude BRD einfach etwas nicht stimmt. Sicher gibt es dort auch konditionierte Wesen, aber dort arbeiten teilweise auch Menschen, die ein Herz und Verstand haben…

  8. lichtwaechter
    30. März 2012 um 11:52 | #12

    Ich glaube, dass der Monat April überaus spannend wird!!!

    4. April Iron Sky Start (Breite Masse wird mit derf theoretischen Existenz einer 3. Macht und Flugscheiben konfrontiert)

    20. April Geburtstag vom Führer

    22. April offensichtlich ein Datum, worauf in vielen Hollywood streifen von Zion verdeckt angespielt wird (Mit Bezug zu Deutschland) hab hier vor ein paar Tagen in einem Beitrag nen Link zu nem Youtube Video gesehen, weiß nimmer wo genau es war.

  9. robert scheffert
    30. März 2012 um 18:41 | #13

    Keine Lüge wird ewig eine Lüge bleiben und Gnade Gott denjenigen, die sie verbreitet haben. Und es wird auch Zeit, dass die Warheit ans Tageslicht kommt. Ich bedaure jetzt schon die Mächtigen, die wie arme Teufel da stehen werden, wenn das was sie verusacht haben zuschlägt. Und zwar so hart und Gandenlos wie sie selbst sind. Ich hoffe Gott vergibt ihnen, denn sie können nur Dumm sein. Wären sie Klug, so würden sie die kosmodynamischen Gesetze verstehen und würden wissen was auf sie zu kommt.
    Robert Scheffert

    • alucard
      30. März 2012 um 23:37 | #14

      ich nicht……
      die wissen auf was Sie sich da einlassen.

  10. alucard
    30. März 2012 um 23:58 | #15

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 230 Followern an

%d Bloggern gefällt das: