Top-Ökonom: Die USA sind der kranke Mann der Weltwirtschaft

Kieberger_uncle-sam-doctorsDWN: Top-Ökonom: Die USA sind der kranke Mann der Weltwirtschaft

Der Chefvolkswirt der Bremer Landesbank, Folker Hellmeyer, fordert die Emanzipation Europas von den USA. Die US-Regierung versuche, die Euro-Zone nach dem Prinzip „Teile und herrsche!“ zu destabilisieren. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Der Konsum auf Pump in den USA sei nicht nachhaltig und habe die USA schon wieder auf Crash-Kurs gebracht. Die viel gescholtene Euro-Zone habe die viel bessere Wirtschaft. Europa sollte sich daher in Richtung Chinas und Russlands orientieren.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Der Euro-Zone – und in diesem Fall damit auch Europa – wird wieder einmal der Untergang vorhergesagt. Wie steht es denn um die wirtschaftliche Substanz der Euro-Staaten?

Folker Hellmeyer: Die wirtschaftlichen Grundlagen der Eurozone und ihrer Länder sind sehr viel substantieller als die der USA, Japans oder Großbritanniens. Die mediale Berichterstattung darüber ist trotz meines beständigen Bemühens, diese Themen im „Mainstream“ in den Fokus zu rücken, ernüchternd. Von daher freue ich mich, die Fakten hier präsentieren zu dürfen.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Sehr gerne, wir sind auch überzeugte Europäer...

Quelle Text und weiter: Top-Ökonom: Die USA sind der kranke Mann der Weltwirtschaft

Kategorien:Nachrichten, Politik Tags:

Serbiens Premier über Asylbewerber: „Die wollen nur deutsches Geld“

29. Juli 2015 2 Kommentare
Serbiens Premierminister Aleksandar Vucic: Das sind keine Asylbewerber Foto: picture alliance/dpa

Aleksandar Vucic

MÜNCHEN. Serbiens Ministerpräsident Aleksandar Vučić hat sich gegen die Behauptung verwahrt, daß Menschen aus Serbien nach Deutschland flüchteten, weil sie in ihre Heimat verfolgt würden. „Das sind ja keine Asylbewerber. Die wollen nur deutsches Geld“, sagte er der Süddeutschen Zeitung.

Politische Fluchtgründe gebe es nicht. „Wir tun unser Bestes, um den Lebensstandard hier zu verbessern.“ Dafür brauche Serbien aber die Unterstützung Deutschlands und der Europäischen Union.

Deutsche Sozialleistungen als interessante Einnahmequelle

Es seien vor allem Roma, die Serbien in Richtug Deutschland verließen. Diese hätten es aus „historischen Gründen schwerer“, da sie traditionell sehr arm seien. Andere Gründe gebe es nicht. Viele Asylbewerber aus Serbien betrachteten die deutschen Sozialleistungen als interessante Einnahmequelle, erläuterte der Ministerpräsident. Schließlich liege der monatliche Durchschnittslohn in Serbien bei 380 Euro. „Wir sind keine Rassisten und keine Nationalisten. Sein Land biete allen Bürgern dieselben Chancen, betonte Vučić. „Aber es gibt bei uns keine politischen Gegner der Roma.“…

Quelle und weiter: https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2015/serbiens-premier-ueber-asylbewerber-die-wollen-nur-deutsches-geld/

Kategorien:Rechtslage, Politik, Nachrichten Tags:

Tschechiens Präsident fordert Armee-Einsatz zur Grenzsicherung gegen Flüchtlingswellen

<small>Tschechiens Präsident Milos Zeman</small>
Tschechiens Präsident Milos Zeman

Entgegen Deutschland, wo die Bundeswehr logistische Hilfe bei der Bewältigung des Flüchtlingsstroms prüft, setzen andere europäische Länder die Armee ein bzw. fordern den Einsatz, um die Grenzen vor Flüchtlingen und deren Begleiterscheinungen, wie z.B. IS-Terroristen, zu sichern. Entgegen dem Trend der bundesdeutschen Politik,  fordert Tschechiens Präsident Milos Zeman als Maßnahme gegen Flüchtlingswellen den Einsatz der Armee zur Grenzsicherung. Mazedonien reagierte bereits auf die Flüchtlingswellen und setzt die Armee für die Grenzüberwachung ein.

Quelle: https://www.netzplanet.net/tschechiens-praesident-fordert-armee-einsatz-zur-grenzsicherung-gegen-fluechtlingswellen/

Kategorien:Nachrichten, Politik Tags: ,

⚡️ Blitz Nachrichten ⚡️ sowie Infos 📝 von Lesern gefunden

29. Juli 2015 3 Kommentare

Jedoch möglichst nur Überschrift und Link (betr. auch Videos – Videolinks bitte in Klammer setzen und wenn möglich den Video Titel angeben ) Blitznachrichten TG

Filmpremiere von “Ukrainian Agony – Der verschwiegene Krieg” ein voller Erfolg
Saker: MILITÄRBERICHT NOWOROSSIJA 28.07.2015 Video dt. UT
Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern
Presse: Wie die Eurozone neu geordnet werden soll
Video: Traiskirchen – Auffanglager für Asylforderer
Eichelburg: Der Zeitraum September/Oktober 2015
Sputnik: Russland stuft erste ausländische Organisation als „unerwünscht“ ein

Chaos, Propaganda und warum die globale Panik so brutal werden wird

28. Juli 2015 2 Kommentare

Chaos, Propaganda und warum die globale Panik so brutal werden wird

Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 28.07.2015 beim N8waechter


Egon von GreyerzEgon von Greyerz: “Eric, die Welt ist bankrott. Finanziell, wirtschaftlich und moralisch, aber durch Manipulation und Täuschung sollen wir glauben gemacht werden, dass alles gut ist. Es ist absolut absurd, dass die ganzen Blasen-Assets auf Höchstständen stehen, während Wertanlagen für die Wohlstandssicherung total ausgebombt werden.

Aber Absurditäten enden immer schlecht und so wird es auch mit dieser sein. Die Elite und die Medien betrügen die Menschen weiter über den Stand der Welt. Wir sollen nun glauben gemacht werden, dass das Problem in Griechenland gelöst ist und damit auch die sich ausbreitende Katastrophe im Euroland.

Schall und Rauch und Propaganda

Wieder einmal hat es die Elite geschafft Zeit zu gewinnen, aber das wird immer schwieriger. Wieder einmal haben die Hintergrundmächte Schall und Rauch eingesetzt, zusammen mit Propaganda, Manipulation und noch mehr Schulden, die niemals zurückgezahlt werden.

Die Situation in Südeuropa ist unverändert schlecht, egal was uns erzählt wird. Und das betrifft nicht nur Griechenland, Spanien und Portugal – es betrifft praktisch jedes Land in Europa. Sie alle haben untragbare Schulden und Defizite. Sie alle haben Regierungen, die sozialistisch und auf Schulden und Defizitfinanzierung angewiesen sind.

Erwarten Sie Chaos in Frankreich

Und da wir gerade über Länder reden, die in Schwierigkeiten sind. Ich habe seit einiger Zeit gesagt, dass Frankreich das nächste große Problem für Europa werden wird. Frankreichs Wirtschaft ist sehr schwach und die französischen Gewerkschaften werden dafür sorgen, dass das Land paralysiert wird….

Quelle und weiter: Chaos, Propaganda und warum die globale Panik so brutal werden wird

Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann – Dr. C bricht sein Schweigen

Veröffentlicht am 26.07.2015
Kulturstudio SPEZIAL
Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann – Dr. C bricht sein Schweigen

Sendung als mp3 herunterladen –http://mp3kulturstudio.whiteops.de/kt….

Nach 43 Jahren bricht Dr. Leonard Coldwell sein Schweigen über die kriminellen Machenschaften der Pharmazeutischen und Medizinischen Industrie und darüber wie schnell, billig und ohne jegliche Nebenwirkungen Krebs geheilt werden kann. Es gibt weit über 400 bekannte natürliche Krebsheilmethoden. Otto Warburg 1918 und Max Plank 1931 bekamen den Nobelpreis für Medizin bzw. Physik für den Nachweis, dass Krebs in einem basischen und sauerstoffreichen Milieu nicht überleben und entstehen kann….

Quelle und weiter: http://wirsindeins.org/2015/07/27/wie-krebs-in-wochen-geheilt-werden-kann-dr-c-bricht-sein-schweigen-kulturstudio-spezial/

Die Russland – Pentagon Allianz setzt der Herrschaft der khasarischen Mafia ein endgültiges Ende

28. Juli 2015 1 Kommentar

B. Fulford Blogeintrag v. 27. Juli
bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen.. 

übersetzt v. Dream-soldier

Klärung:
Die Ausgabe vom 20. Juli über geopolitische Nachrichten und Analysen öffnete mit folgendem Zitat, welches einem hohen Pentagon-Mitarbeiter zugeordnet wurde: „Nur beobachten, wie es sich entfaltet. Sie werden versucht sein, hier und dort eine Mistgabel bereit zu halten, aber lassen Sie sie im Schrank. Wenn alles nach Plan läuft, sollte alles durchgeführt werden, ohne dass ein Schuss abgegeben wird.“
Dieses Zitat stammt tatsächlich von Jerzy Babkowski, der unter dem Pseudonym ZAP schreibt. Die Quelle, die mir dieses Zitat zusandte, behauptete fälschlicherweise, es stammte aus dem Pentagon. Dieser Quelle kann zukünftig nicht mehr vertraut werden. Auf jeden Fall beschreibt dieses Zitat sehr genau, was viele Quellen mir erzählt haben. Wie eine Pentagon-Quelle mir erzählte, „er legte dir die Worte in den Mund.“

Die Russland – Pentagon Allianz setzt der Herrschaft der khasarischen Mafia ein endgültiges Ende

Letzte Woche erschienen russische Vertreter der White Dragon Society in Japan, um eine Allianz mit anderen Fraktionen der WDS rund um die Welt zu festigen. Als Teil hiervon erlaubte die WDS die Freigabe von folgendem Foto:

hatsumi

Die Person, die hier mit diesem Autor (in seiner Funktion als Sprecher der WDS) zeigt, ist Masaaki Hatsumi. Hatsumi betreibt die Kampfkunstschule in Bujinkan, die mehr als 250.000 Superoperations-Truppen trainiert hat und besitzt ein Netzwerk von 50 Schulungszentren weltweit. Sein Name ist ein Begriff unter den Menschen, die tatsächlich in Kämpfe verwickelt sind und in der Kampfkunst weltweit. Er trainiert den FBI, britische, amerikanische, russische, iranische und andere Spezialeinheiten. Chinesische Quellen sagen, er sei der einzige japanische Bürger, der freien Zugang zu den oberen Ebenen der chinesischen Regierung hat. Bei dem Treffen bekundete Hatsumi seine Unterstützung für die WDS Ziele.

Die Allianz der weltweit höchsten Kampfeinheiten hat den Untergang der khasarischen Mafia und ihre rasch schrumpfenden Cliquen von Politiker-Sklaven buchstabiert. Insbesondere hat das Pentagon damit begonnen, sich mit den Russen zu koordinieren gegen die khasarische Mafia und ihre vielen Politiker, die durch den khasarischen Mob bestochen wurden. Weiterlesen…

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 371 Followern an